Skip to main content
Category

Selbstmanagement

Gelassenheit, wie ich sie verstehe

By In die Mitte kommen, Gelassenheitspraxis, Selbstmanagement, Grundlagen No Comments

Aber was verstehe ich unter Gelassenheit? Um dem näher zu kommen bediene ich mich einer komplexen Definition und nutze zwei kompakte Anleitungen, um dir eine erste theoretische Annäherung zu ermöglichen. Darüber hinaus zeige ich auf, bei wem ich geistige Anleihen für mein Verständnis von Gelassenheit gemacht habe. Meine Definition von Gelassenheit Gelassenheit ist eine aktiv-achtsame…

Read More

Gelassenheit, wie andere sie verstehen

By Gelassenheitspraxis, In die Mitte kommen, Philosophisches, Selbstmanagement, Grundlagen No Comments

Neulich wurde mir klar, wie fahrlässig es ist, einen Begriff wie “Gelassenheit” permanent im Munde zu führen, ohne den Begriff zu klären. Denn wie mir zuletzt deutlich bewusst wurde, gibt es recht unterschiedliche Arten, den Begriff “Gelassenheit” zu interpretieren. Es scheint mir darum nötig, deutlich zu machen, wie ich diesen verstehe. Nur so kann ich darauf…

Read More

Tanz um den heißen Brei in 24 Variationen

By Probleme gelassen nutzen, Selbstmanagement No Comments

Keine Ahnung, wie es Ihnen geht, aber ich nutze vielfältige Möglichkeiten, um einer echten und produktiven Auseinandersetzung mit meinen Problemen aus dem Weg zu gehen. Das ist töricht und dumm, aber so ist es nun mal. Eine besonders geniale Möglichkeit besteht darin, Probleme selbst zu nutzen, um eine echte Auseinandersetzung mit diesen zu vermeiden. Das klingt…

Read More

Heitere Lebenskunst

By Grundlagen, Selbstmanagement No Comments

Das Leben lädt uns ein, uns zwischen wesentlicher Aktivität und Momenten heilsamer Ruhe zu bewegen – auf Bahnen, die nur wir selbst finden können, und im Rhythmus jener Melodie, die nur wir selbst hören können. Wenn wir uns beiden Aspekten eines intensiven und gelassenen Lebens widmen, der Aktivität und der Ruhe, dann kommen wir mit…

Read More

Streitschrift für ein differenziertes Flowverständnis

By In die Mitte kommen, Gelassenheitspraxis, Philosophisches, Produktivität, Selbstmanagement, Grundlagen No Comments

“Verzettelung macht den Menschen unglücklich, aggressiv, zerfahren und dumm, wohingegen der Zustand des Flows, also die tiefe und kreative Konzentration auf eine Sache (sei es Briefeschreiben oder Autoreparieren), ihn glücklich und zufrieden aus den Tiefen des Ichs auftauchen lässt – so etwa könnte man eine Haupterkenntnis der Glücksforschung zusammenfassen.” Solches lesen wir (Alder, du liest…

Read More